BUNDjugend  

Der neue JAK 2020

Aufgrund der aktuellen Situation müssen auch wir uns an bestimmte Regeln und Hygienevorschriften halten. Allerdings wollten wir nicht grundsätzlich auf die wertvollen, realen Begegnungen verzichten, die den JAK jedes Jahr so einzigartig machen.

Deshalb begrüßt mit uns: Den dezentralen JAK!

Um eine Großveranstaltung und damit eine Ansammlung an Menschen zu vermeiden, wollen wir den JAK parallel an 3 verschiedenen Orten durchführen.

 

2 von 3 Orten stehen schon fest:

Das Schloss Ebersberg in Stuttgart und das Europäische Gästehaus auf dem Feldberg in Todtmoos.

Sobald der dritte Ort auch feststeht, nach dem wir noch fleißig suchen, wird das Anmeldeformular hochgeladen.

 

Wir freuen uns trotz dieser außergewöhnlichen Situation auf die gemeinsame Zeit, die wir auf dem JAK verbringen werden! 🙂

 

Sorry, nothing to display.